Salonorchester Ortenau

SALONORCHESTER ORTENAU

Das Salonorchester Ortenau, das sich seit 2014 mit großer Leidenschaft der Salonmusik verschrieben hat, besteht aus sieben Musikern: Violine, Violoncello, Gitarre und Gesang, Akkordeon, Klarinette und Saxpohon, Trompete, Posaune, Klavier und Gesang.

Mit populären Salonstücken nehmen sie ihr Publikum mit in die Welt der 20er und 30er Jahre. Da die Musiker in verschiedenen Gengres beheimatet sind (Klassik, Jazz und Dixyland, Schlagermusik) wird dem Publikum ein breitgefächertes Programm geboten: vom „Brahms-Walzer“, „Blue Tango“, „Charlston“, „Sweet Giorgia Brown“ bis zum legendären „Kleinen grünen Kaktus“. Das Salonorchester greift mittlerweile auf ein großes Repertoire zurück und kann zu jedem Anlass individuelle Programme in verschiedenen, auch kleineren Besetzungen zusammenstellen.

Aktuelle Konzertdaten

Samstag, 30.09.2017 - 20:00 Uhr

„Kann denn Liebe Sünde sein?“

Kartenvorverkauf ab Juni 2017

Samstag, 14.10.2017 - 20:00 Uhr

„Musik der 20er- und 30er Jahren“

Freitag, 24.11.2017 - 20:00 Uhr

„Das neue Programm 2017/2018 wird mit
dem neuen Motto vorgestellt.“

weitere Konzerte