Salonorchester Ortenau

Biografie

Michael Klett, Violine und Viola und Moderation

Violinstudium am Conservatoire de la Région de Strasbourg bei Prof. Francine Guignard.
Kammermusikalische Arbeit mit Prof. Albert Dietrich, Oberkirch, Prof. für Viola und Kammermusik an der Hochschule für Musik in Karlsruhe.
Ausbildung zum Suzuki-Violinlehrer am Deutschen Suzuki-Institut in St.Augustin bei Bonn, bei der künstlerischen Leiterin des Instituts, Frau Kerstin Wartberg.
Abschluß mit dem Suzuki–A-Diplom, anschließend Violin- und Violalehrer in Oberkirch, wohnhaft in Oppenau.
Konzertmeister des Ortenau-Orchesters Offenburg. Solistische Auftritte sowie Kammermusik in verschiedenen Ensembles in der Region, sowie auch Salonmusik und Sonaten mit Klavier, Cembalo oder Orgel.
Michael Klett spielt eine Violine des Offenburger Geigenbaumeisters Stefan Hodapp aus dem Jahr 1995 und eine Viola aus dem Jahr 1994 des Geigenbaumeisters Roland Hodapp aus Bonndorf im Schwarzwald.

Martin Junker, Trompete, Gesang und Moderation

1976 Unterricht an der Orgel, 1978 Ausbildung an der Trompete.
Seit 1980 aktiver Trompeter beim Musikverein Schutterwald.
Ab 1990 bis 2000 aktiv tätig in zahlreichen Jazzformationen mit Schwerpunkt New Orleans Jazz.
2002 Gründung der Kulturbühne Pfiffedeckel, unzählbare Gastspiele mit Bands aller erdenklichen Stilrichtungen (Rock, Pop, Jazz, Funk, Latin, Blues uvm.)
Seit 2012 aktiver Bassist im Spirit Gospelchor Schutterwald.
Seit 2014 Trompeter, Sänger und Moderator im Salonorchester Ortenau.

Bernd Dufner, Akkordeonist, Klarinettist und Saxofonist, einfach Allrounder

Ab 1965 Unterricht am Akkordeon und baldiger Eintritt in das Jugendorchester.
Danach Aufnahme in das Erste Orchester des Akkordeon-Spielring Zell-Weierbach / Rammersweier.
1972 Unterricht an der Klarinette und darauf Saxofon und bis heute aktiver Musiker im Musikverein Zell-Weierbach.
1982 Dirigentenlehrgang über den Deutschen Harmonika-Verband Bezirk Ortenau.
Übernahme für 15Jahre der Direktion und Leitung des Ersten Orchesters des Akkordeon Spielring Zell-Weierbach / Rammersweier. Aktiver Akkordeonist im Bezirksorchester des Harmonika-Verbandes Bezirk Ortenau.
Seit 1996 Vizedirigent des Musikvereins Zell-Weierbach.
Über 30 Jahre Auftritte im Duo und Trio im Bereich der Tanzmusik.
Seit 2014 Akkordeonist, Klarinettist und Saxofonist im Salonorchester Ortenau.

Gaby Blum, Klavier und Gesang

Staatliches Musiklehrerexamen für Klavier am Konservatorium Dortmund.
Künstlerische Abschlussprüfung im Fach Gesang bei Kammersängerin Prof. Sylvia Geszty an der Musikhochschule Stuttgart.
Meisterkurs bei Christa Ludwig in Salzburg.
Preisträgerin beim Erika-Köth-Wettbewerb.
Gastengagements an mehreren Opernhäusern und Konzertverpflichtungen im In- und Ausland.
Mehrere Jahre Mitglied beim Frauenkabarett "Die Kraziösen".
Tätig als Klavier- und Gesangslehrerin und Chorleiterin.
Seit 2014 Pianistin und Solo-Sängerin im Salonorchester Ortenau.

Noemi Joosten, Violoncello

1992-2008 Cellounterricht bei Sven Oloff und Anne Heinrich.
2002-2008 Mitglied des Orchestervereins Collegium Musicum Oberkirch e.V.
2010-2014 Mitglied des Studenten-Sinfonie-Orchesters der KHG Freiburg.
Seit 2010 Mitglied des Ortenau-Orchesters Offenburg.
Seit 2015 Cellistin im Salonorchester Ortenau.

Ralf Wolschon, Posaune

1974 -1975 Unterricht an der Posaune.
1976 – 1984 aktiver Posaunist im Musikverein Meißenheim un der Big-Band Hubert Geng.
Bis 2006 aktiver Posaunist im Blasorchester Heiligenzell.
2000 – 2002 Posaunist im Rock-Sinfonieorchester Ortenau (ORSO).
2000 – 2005 Leadposaunist in der Big BandTop-C (Georg Weyerer).
2005 Posaunenausbilder in der Stadtkapelle Kenzingen.
2000 – 2008 Posaunist in der Dixie Band Southern Comfort Dixielandband Allmannsweier.
2000 – 2005 Posaunist in der Fusion-Sound Band „Squirrel-Attack“.
Gelegentlicher Posaunist im Verbandsblasorchester Markgräfler Land.
Seit 2014 Posaunist im Salonorchester Ortenau.

Aktuelle Konzertdaten

Samstag, 14.10.2017 - 20:00 Uhr

„Musik der 20er- und 30er Jahren“

Freitag, 24.11.2017 - 20:00 Uhr

„Das neue Programm 2017/2018: "Mit Musik geht alles besser“

Sonntag, 07.01.2018 - 15:00 Uhr

„Mit Musik geht alles besser“

weitere Konzerte